Unsere Schule lebt durch das engagierte Miteinander aller Menschen, die täglich in das Diesterweg-Gymnasium kommen, um hier zu lernen, zu lehren, zu arbeiten und das Schulleben mitzugestalten.
Um den komplexen Herausforderungen unseres Schulalltags angemessen und zukunftsorientiert zu begegnen, haben wir uns auf eine Teamkultur verständigt, die auf ein respektvolles, wertschätzendes Miteinander sowie auf plan- und zielorientierte Arbeits- und Lernprozesse ausgerichtet ist.

Deshalb nutzen wir die Teamarbeit an unserem Diesterweg-Gymnasium als Grundlage für unsere gelingende und verlässliche Zusammenarbeit, die pädagogische, didaktische und organisatorische Prozesse vereinheitlicht und transparenter macht. Auf diese Weise verbessern wir stetig die Unterrichts – und Lernqualität, um unsere Schüler*Innen darin zu stärken, ihre Zukunft selbstbestimmt und verantwortungsbewusst zu gestalten.

Wir nutzen für die Teamarbeit die Erfahrungen und Kompetenzen aller Beteiligten und knüpfen damit an ihrer individuellen, kulturellen und professionellen Vielfalt an. Dadurch ist der Einzelne entlastet und die Umsetzung unserer gemeinsamen Vorhaben systematisiert und vereinfacht.

Wir bauen auf unsere mehrjährige Erfahrung in der Teamarbeit, die uns davon überzeugt hat, dass die erfolgreiche Gestaltung des Schulalltags erst durch den verlässlichen Austausch nachhaltig wird.
In einem Prozess der kontinuierlichen Reflektion entwickeln wir die Zusammensetzung und Organisation unserer Teams auf allen Ebenen weiter.

Das Team 7: Herr Gharib, Frau Franke, Frau Hilbrecht, Frau Lindenborn, Frau Wilke, Frau Pähler, Frau Dr. Kulick, Herr Hashemi, Frau Schander, Herr Gregarek, Frau Hartmann, Frau Szyska, Frau Diettrich, Frau Reichert, Herr Scholz, Frau Schlink

Das Team 8: Frau Schieber, Frau Schander, Herr Thorey, Frau Poppe, Frau Tille, Herr Quade, Herr Gharib, Herr Dewert, Herr Pöhl, Herr Höpfner

Das Team 9: Herr Dr. Heise, Frau Mechner, Frau Löcher, Frau Drope, Frau Sieckendieck, Frau Geene

Das Team 10: Herr Ayadhi, Frau Müller, Frau Koblischke, Frau Buchberger, Frau Krauß, Herr Zeitler, Herr Gensel, Herr Dr. Grenzler