Schülerparlament und GSV (Gesamtschülervertretung)

Unsere Schule hat eine gewählte Schülervertretung - kurz SV, die aus den Klassensprechern der 7. bis 10. Klassen und den Jahrgangssprechern der Oberstufe besteht.      

 

Enisa Emini war die Schulsprecherin im Schuljahr 2015/ 2016.

Sie wurde im Oktober 2015 gewählt und wird das Amt nun bis ins neue Schuljahr ausüben.

Schülerparlament und GSV (Gesamtschülervertretung)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

mein Name ist Enisa Emini. Ich bin 16 Jahre alt und besuche das erste Semester. Hiermit möchte ich für das Amt des Schulsprechers kandidieren.

Was zeichnet mich aus?

Ich bin hilfsbereit, engagiert und bereit, mich mit LehrerInnen und der Schulleitung in Verbindung zu setzen.

Als Hobbyautorin und begeisterte Leserin verfüge ich über ein gutes Maß an Allgemeinwissen und bin in der Lage, mich einwandfrei und effektiv auszudrücken. Auch zu den Schülern und den meisten LehrerInnen pflege ich ein angemessenes Verhältnis.

Ich kenne mich mit Konfliktbewältigung bestens aus, was meiner Ausbildung als Streitschlichterin zu verdanken ist und habe mein Engagement bereits in vielen Bereichen bewiesen.

Was sind meine Ziele?

Als Kandidatin liegt mir vor allem das Wohl der Schülerschaft am Herzen. Ich bekomme oft mit, wie speziell das Verhältnis zwischen Schülern und Lehrern in Mitleidenschaft gezogen wird. Darum möchte ich meinen Fokus auf die Kommunikation legen, um eine angenehme Atmosphäre zu kreieren.

Entscheidungen, wie die über Nutzung der Handys soll in Einbeziehung der Schüler getroffen werden, um eine Einigung zu erzielen, die allen zugutekommt.

Wir arbeiten im Schülerparlament gerade an einer „Ideenwerkstatt“, in der jeder seine eigenen Ideen und Vorschläge zur Verbesserung der Schule einbringen kann.

Auch finde ich, dass die Organisation von Veranstaltungen – ob schulisch oder außerschulisch – sowie eine bessere Kooperation zwischen Schülervertretung und Schülerparlament weiterhin eine wichtige Rolle spielen sollte.

Ich danke euch für eure Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen

Enisa Emini

 

Da die SV zahlenmäßig sehr groß ist und nicht immer alle Klassensprecher verantwortungsvoll ihre Aufgabe wahrnehmen, gibt es bei uns auch noch ein Schülerparlament.                                                      

Das Schülerparlament beschäftigt sich mit Projekten, die erwünscht und sinnvoll sind. Eine Weihnachtsfeier ist in Planung, auch eine Ferienschule möchte das SP gerne einführen. In der Ferienschule geben Schüler/innen aus dem 1. Semester Schüler/innnen aus der Mittelstufe in bestimmten Fächern Nachhilfe. In Bearbeitung ist auch ein Jahrbuch, das man am Ende des Schuljahres kaufen kann. Also, wie man sieht, hat das Schülerparlament viele Ziele und freut sich auf neue Ereignisse und Projekte.

Das Schülerparlament ist ein Zusammenschluss von engagierten SchülerInnen des Diesterweg-Gymnasiums. Ab dem 10. Jahrgang können interessierte Schüler daran teilnehmen. Die Parlamentarier treffen sich zu geregelten Zeiten, zum Teil begleitet von LehrerInnen, und besprechen dort die Durchführung organisatorischer Angelegenheiten, wie z.B. das jährliche Sommerfest, das Fußballturnier, den Valentinstag usw.

                                                                                                                  Schülerparlament und GSV (Gesamtschülervertretung)                                                                                                                

 

Ein weiteres Projekt ist die Patenschaft für Siebtklässler, das sogenannte Tutorenmodell. Dabei können wir nicht nur die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, sondern auch soziale Kompetenzen entwickeln. Wir arbeiten natürlich auch mit der SV zusammen, sind aber getrennte Gremien.

 

Aktuelles

GK Windsurfen: Du willst es? Du kriegst es!
Weiterlesen...

Schulhofgestaltung bei Wind und Wetter
Weiterlesen...

Fußball-Turnier 2017
Weiterlesen...

Exkursion zum Museum Europäischer Kulturen
Weiterlesen...

Diskussionsrunde mit Raed Saleh am Diesterweg-Gymnasium
Weiterlesen...

Unser fächerübergreifendes Thema 2017/18
Weiterlesen...

Besuch vom Tønder Gymnasium aus Dänemark
Weiterlesen...

Termine

DEZ
20

21.12.17 - 02.01.18
Weihnachtsferien

JAN
10

10.01.18 17:00 - 18:30
Schulkonferenz

JAN
23

24.01.18
MSA Präsentationsprüfungen

JAN
31

31.01.18 17:00 - 20:00
TAG DER OFFENEN TÜR

Komplette Kalenderansicht

Suche