Die Lernzeiten

Die Lernzeiten sind folgendermaßen aufgebaut:

Die Lernzeiten

Es gibt drei verschiedene Arbeitsphasen:

In den ersten fünf Minuten überlegen sich die SchülerInnen, welche Lernzeitaufgaben sie zu erledigen haben, und legen sich dementsprechend die benötigten Materialien bereit.

Darauf folgt eine 30-minütige Stillarbeitsphase.

Die letzten 10 Minuten sind dazu vorgesehen sich mit seinen MitschülerInnen auszutauschen.

 

Die Mehrheit der Schüler sind der Meinung, dass das Konzept der Lernzeit besser ist, als das der SAS.

Durch die Stillarbeitsphase arbeiten die SchülerInnen konzentrierter. Mit dem neuen Konzept sind sowohl die LehrerInnen als auch die SchülerInnen zufrieden.

 

 

verfasst von: Anabela Vorkapic, Nouran Ibrahim

 

 

Aktuelles

Stadtentwicklung am Beispiel Neukölln – Exkursion GK Geografie
Weiterlesen...

SV-Workshop am Diesterweg Gymnasium
Weiterlesen...

Erlebnis Europa GK-PW
Weiterlesen...

Exkursionen im Fach Kunst
Weiterlesen...

Der Weimarer Kultur-Express...was für ein Theater!
Weiterlesen...

GK Windsurfen: Du willst es? Du kriegst es!
Weiterlesen...

Schulhofgestaltung bei Wind und Wetter
Weiterlesen...

Termine

JAN
23

24.01.18
MSA Präsentationsprüfungen

JAN
31

31.01.18 17:00 - 20:00
TAG DER OFFENEN TÜR

FEB
04

05.02.18 - 09.02.18
Winterferien

FEB
12

13.02.18 - 21.02.18
Anmeldezeitraum für neue 7.Klassen

Komplette Kalenderansicht

Suche